Veranstaltungen

Weltgebetstag aus Surinam

Kommen Sie mit in das kleinste Land Südamerikas!
Lernen Sie die Vielfalt und Schönheit dieses Landes kennen und hören Sie auch von dessen Problemen und Sorgen – darum  geht es beim Weltgebetstag: „Gottes Schöpfung ist sehr gut!“ (Bibelstelle: Gen1, 31)
Eine bewundernswerte Natur und wir Menschen in all unserer Unterschiedlichkeit: Die Frauen aus Surinam laden ein, uns dieser Vielfalt zu eröffnen und sie miteinander zu feiern.

In Alten bereiten wir uns im Seniorenkreis am 15. 02.15 Uhr und in Kochstedt am 21. 02.15 Uhr im Gesprächskreis auf den Weltgebetstag vor. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen! Wir sehen Bilder über das Land, seine Schönheit und seine Probleme und beschäftigen uns mit den Gebeten und Texten, die die Frauen aus Surinam zum Gottesdienst erarbeitet haben.
Den Gottesdienst zum Weltgebetstag feiern beide Gemeinden gemeinsam am Sonntag, den 4. März 10 Uhr in der Zwölfapostelkirche.
Im Anschluss an den Gottesdienst werden wir  Gerichte aus Surinam verkosten.

Konzert

in der Melanchthon-Kirche in Dessau Alten

Samstag, den 03. März 16 Uhr
Im Rahmen des Kurt Weill Fests
gastiert das Blockflötenquartett Flautando Köln in der Melanchthonkirche
unterstützt durch Percussion, Kontrabass und der Sopranstimme von Ursula Thelen
erklingen Werke des 20. Jahrhunderts

Chor

Unser gemeinsamer Kirchenchor unter der Leitung von Frau Dyck freut sich über SängerInnen, die gern neue und alte geistliche Lieder singen möchten.
Wir proben mittwochs 19.30 Uhr in Alten.
Sie glauben gar nicht, wie das gemeinsame Singen Körper und Seele gut tut.
Haben Sie Mut!